Projektbeschreibung

RAY-BAN

Ray-Ban Since 1936. Das erste Brillenmodell, das im Jahre 1936 der Öffentlichkeit zum Kauf angeboten wird, ist ein Modell aus Kunststoff im Aviator-Design, welches für die Luftfahrt entwickelt wurde. Ray-Ban entschließt sich im Jahre 1961 zu einem wichtigen Schritt, den Eintritt in Hollywood. Schon bald wird das Modell wayfarer bei den Dreharbeiten des berühmten Films „Frühstück bei Tiffany“ mit Audrey Hepburn eingesetzt.

Auf jeden Fall haben wir dauerhaft 50 Modelle des Kult-Modells Aviator von Ray-Ban vor Ort.

RAY-BAN