Projekt Beschreibung

HANSATON

Ein Hörsystem ist ein kleines Wunderwerk: Auf minimalstem Raum findet sich hier ein Maximum an Technologie wieder – hochmoderne und komplexe Signalverarbeitung, die mittlerweile auf fast jede Form von Hörverlust eingehen kann.

Als Uwe Fischer 1967 in das Akustikunternehmen seines Vaters einstieg, das bis dato Hörsysteme aus den USA vertrieb, beschäftigte ihn vor allem eine Vision: Hörbeeinträchtigte Menschen zu unterstützen – für mehr Lebensqualität. Er etablierte eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung und legte damit den Grundstein für hochwertige Hörsysteme »made by HANSATON«.

Ihr Link zu HANSATON:
HANSATON